Aktuelles

    Martin Henkel

    Martin Henkel: "Den Lippenbekenntnissen zu W4 von Bodo Ramelow und MdL Müller müssen Taten folgen!"

    In den vergangenen Tagen haben sich die beiden Linken-Politiker Bodo Ramelow und Anja Müller dahingehend geäußert, dass W4 (geplanter Windpark bei Stadtlengsfeld) durch den Aktionsplan Wald 2030 „vor dem Aus stünde“ bzw. „Dann vermute ich, wird das Windvorranggebiet bei Stadtlengsfeld nicht mehr infrage kommen“. Der Vorsitzende der Kreistagsfraktion Martin Henkel dazu: "Die CDU/FDP-Kreistagsfraktion würde dies ausdrücklich begrüßen und fordert deshalb Herrn Ramelow und Frau Müller auf, dem Antrag der CDU-Landtagsfraktion zur Änderung des Waldgesetzes mit dem Ziel des Verbots von Windkraftanlagen im Wald zuzustimmen."

    SCHULEWIRTSCHAFT - Auszeichnung für Unternehmen des Wartburgkreises in Berlin

    Hirte: „Wartburgkreis bundesweit Spitze bei Netzwerk Schule – Wirtschaft“

    Hirte 2017 Hochformat

    Bund fördert Bad Tennstedter Radweg mit über 2 Millionen Euro

    Hirte/Weimann: „Großartige Förderung unserer Kurregion.“

    Hirte 2017 Hochformat

    Bund fördert Weltmeisterschaften in Oberhof mit 10 Millionen Euro

    Hauptmann, Hirte, Schneider: „Umbau der Sportanlagen stärkt Oberhof als Standort für Breiten- und Spitzensport weit über die bei-den Weltmeisterschaften 2023 hinaus.“

    Point Alpha

    MdB Christian Hirte und Michael Brand: Bundestag unterstützt Point Alpha

    Sonderausstellung zum 70. Gründungsjubiläum des Bundesgrenzschutzes kommt 2021